Zum Inhalt springen

Mitglieder

Clara

Clara genießt es in der Kometin kreativ zu sein. Schreiben, malen, nähen, basteln – für sich selbst, aber vorallem auch mit anderen Mitgliedern oder in Form von Workshops. An der Kometin schätzt sie vorallem das Gefühl des angekommen und angenommen seins.

mehr ansehen

Helene

Helene möchte in der Kometin in ihren Zyklus Yoga Stunden einen Raum kreieren, in dem sich alle Teilnehmenden wohl und sicher in ihrem eigenen Körper fühlen können. Sie freut sich auf den Austausch über Themen, die ihr am Herzen liegen, wie der Menstruationszyklus oder wieso die Katzen so süß sind. Am meisten freut sie sich also auf gemütliche Stunden mit Bewegung, Ruhe, interessanten Gesprächen und ganz vielen Katzen-Streicheleinheiten.

mehr ansehen

Killing

Entgegen ihres Namens ist das einzige Gefährliche an Killing ihr böser Blick bei Anwesenheit eines Hundes. Killing ist eine von zwei Katzen der Kometin und pflegt mit Momo eine Love-Hate Freundschaft. Wenn du in unserem Garten bist, stehen die Chance echt gut, auf sie zu treffen. Meistens ist sie jedoch zu schüchtern, um sich wirklich streicheln zu lassen. Wir lieben an ihr ihr liebevolles, verfressenes und verspieltes Wesen. Der Name Killing kommt aus dem Dänischen und bedeutet »kleine Katze«.

mehr ansehen

Marcus

Marcus möchte in der Kometin an seinen Texten zu Commoning arbeiten und freut sich darauf, wenn noch andere Menschen in solchen Zeiten vor Ort sind. Eine lebendige Gemeinschaft, die in den Räumen arbeitet und gemeinsame Kaffeepausen macht, ist ein erstrebenswertes Ziel für ihn. Außerdem veranstaltet er das ‚Stoner Rock Go Café‘.

mehr ansehen
Website

Mariella

Mariella möchte in der Kometin Papier schöpfen, Meditation mit Kreativem verbinden, Neues ausprobieren und manchmal Workshops veranstalten, um Erprobtes weiterzugeben. Vor allem interessiert sie aber, wie mit den Räumlichkeiten und Dingen als ein Gemeinsames umgegangen werden kann.

mehr ansehen

Michaela

Michaela möchte in der Kometin Kunst machen und gemeinsame Kaffeepausen genießen. Sie arbeitet vor allem mit Papier, möchte aber gerne auch neue Techniken und Materialien ausprobieren.

mehr ansehen
Website
Portrait Michaela

Momo

Momo kommt v.a. in die Kometin, um gestreichelt zu werden und nach dem Rechten zu sehen. Seine Mission ist u.a. aber auch, den bequemsten Schlafplatz auszuloten. Vorzugsweise wird er zwischen den Ohren gekrault, sein unterer Rücken ist keine Streichelzone – mit sanftem Biss gibt er euch dies zu verstehen. Momo is pure love und der gute Geist der Kometin.

mehr ansehen

Porto

Porto’s Leidenschaften bewegen sich zwischen kreativem Schreiben und Fotografie. Wenn man Porto nicht beim kreativ sein findet dann beim Katze streicheln oder Pflanzen bewundern.

mehr ansehen

Sarah

Sarah ist in der Kometin meist beim Schreiben von Drehbüchern anzutreffen. Manchmal kommt sie aber auch zum Häkeln oder für andere kreative Tätigkeiten vorbei. Besonders schätzt sie an der Kometin die Gemeinschaft, die Ruhe, die kühlen Räumlichkeiten an heißen Sommertagen sowie die Katzenbesuche.

mehr ansehen

Valentin

Valentin möchte in der Kometin Go spielen und mit dem Grazer Go-Verein das Go-Spiel fördern. Neben der Suche nach dem göttlichen Go Zug („divine move“), genießt er es auch ab und zu in der Kometin Gitarre zu spielen, Momo und Killing zu streicheln und an Projekten/Events mitzuwirken.

mehr ansehen

Gruppen:

Wake Up Graz

Wake Up Graz ist eine offene Gruppe junger Menschen, die sich regelmäßig zum gemeinsamen Meditieren und Praktizieren von Achtsamkeit trifft. Jede*r ist willkommen mitzugestalten und neue Ideen einzubringen. Wir treffen uns alle zwei Wochen in der Kometin. Interessierte sind herzlich willkommen! Mehr Infos zu Wake Up findest du hier. Wir kommunizieren über die App Signal, tritt gerne unserer Gruppe bei:

mehr ansehen
Link zur Signal-Gruppe

Frauen*kreis

Unser Frauen*kreis soll ein monatliches Zusammenkommen von Frauen* sein, mit dem Zweck, Zeit ganz für sich selbst zu haben! Wir wollen einen Raum kreieren, der für eine angenehme und entspannte Atmosphäre steht. Wir wollen uns die Zeit nehmen, in uns hineinzufühlen, uns miteinander auszutauschen und uns gegenseitig zu supporten. Alles kann, nichts muss! weniger Wir wollen einen Raum kreieren, der für eine angenehme und entspannte Atmosphäre steht. Wir wollen uns die Zeit nehmen, in uns hineinzufühlen, uns miteinander auszutauschen und uns gegenseitig zu supporten. Alles kann, nichts muss! Gemeinsam wollen wir forschen, entdecken, neugierig sein und erfahren! Das WIE und WAS entscheiden wir immer gemeinsam. Wer sind wir? Ein kleiner, feiner, bunter Haufen an Frauen*, die sich mit unterschiedlichen Themen wie Liebe, Sexualität, Sexpositivity, Bodypositivity, Feminismus, Carearbeit, Beziehungsformen, Mutterschaft, Embodiment, etc. befassen. Der Frauen*kreis soll eine Einladung sein, sich mit sich selbst und seinem Innersten auseinanderzusetzen, wieder ins Fühlen zu kommen und so Inseln für Erkenntnisse und persönliches Wachstum zu schaffen. Alle Frauen* sind gleichberechtigt, alle organisieren und gestalten mit, von uns für uns! *Wir laden alle Menschen ein die sich selbst als Frau definieren, unabhängig von bio, cis, trans, … Du bist willkommen!!

mehr ansehen

Graz Go-Klub

Der Go-Klub trifft sich in jeder geraden Woche mittwochs um 17 Uhr in der Kometin. Alle sind eingeladen zum Spielen, Lernen und Plaudern vorbeizukommen – sehr gerne auch Personen, die das Spiel erst kennenlernen möchten. Wir sind eine durchmischte Gruppe, in der sich die Spielstärke und das Alter sehr gut verteilen. Vorbeikommen kostet nichts und wir freuen uns!

mehr ansehen
Was ist Go?
nach
oben